GuckMaBla 2 – Meine Fresse, Lügenpresse

15825948_616611938531082_5135324624361822948_nZusammen mit Bernhard Hoecker, Tommy Krappweis und Fabian Siegismund haben wir über den Begriff „Lügenpresse“ gesprochen, und darüber wer ihn benutzt, und wieso. Und wir haben geschaut, was man vielleicht tun kann, um in diesen Jahr etwas bewirken zu können.

Den Zusammenschnitt findet ihr im Video bald hier auf der FB-Präsenz von Tommy Krappweis. Den Bernhard Hoecker findet ihr hier, und den Fabian Siegismund hier.

F23 „Auf. Nach. Leipzig.“

Mit Evita fahre ich nach Leipzig.

F23 „Verlag ohne Ohren.“

Mögt diesen Verlag. Er ist sehr gut.

F33 „Sprachnazis.“

Genau das. PEGIDA für Germanisten. In Leipzig.

F23 „Der Bolm in Leipzig“

Natürlich war auch der Bolm vom jmb-Verlag da.

F23 „Wie war die Atmo – in Leipzig?“

So. War die Atmo in Leipzig.

F23 „Mit Evita nach Leipzig – der Bücher wegen.“

Ich fahr. Fahr. Fahr. Mit Evita. Nach Leipzig.

Und ihr hört es. Den zweiten Teil.

Zapfhahn – das Ende?


57544531Das Ende. Das Ende? Das ENDE?

Das erfahrt ihr dann Mitte/ Ende Januar 2015. Bis dahin von Rio und mir ein Dankeschön an all unsere Hörer.

tiocfaidh ar la

Zapfhahn – End begins


57544589Das Staffelfinale des Podcasts „Am Zapfhahn“ gibt es #ausGruenden hier im Bartocast. Wundert euch nicht. Um 23.59 Uhr folgt heute dann der zweite Teil des Finales!