GuckMaBla 2 – Meine Fresse, Lügenpresse

15825948_616611938531082_5135324624361822948_nZusammen mit Bernhard Hoecker, Tommy Krappweis und Fabian Siegismund haben wir über den Begriff „Lügenpresse“ gesprochen, und darüber wer ihn benutzt, und wieso. Und wir haben geschaut, was man vielleicht tun kann, um in diesen Jahr etwas bewirken zu können.

Den Zusammenschnitt findet ihr im Video bald hier auf der FB-Präsenz von Tommy Krappweis. Den Bernhard Hoecker findet ihr hier, und den Fabian Siegismund hier.

Zapfhahn S003 E005

Von nun an werden neue Zapfhahn Episoden auch über den Bartocast vertrieben. Und das nicht nur für die Patreons – für diese aber früher.

 

S10 Sarah ‚Milchhonig‘ Berger

Sarah Berger

Sarah Berger

Mit der wunderbaren Sarah sprach ich über sie, darüber, wieso Tweets Kunst sein können – und ob ein Kunstwerk auch dann Kunst ist, wenn es keiner betrachtet. Und darüber, ob wir Kunst wirklich brauchen. Natürlich könnt ihr auch einige Texte von Sarah in diesem Podcast hören, vorgetragen von Alexa ‚Hoaxmistress‘ Waschkau.

Sarahs Blog findet ihr hier, ebenso wie hier ihr Twitter-Account ist.

Also Patreons könnt ihr das ganze Interview hören. Vielen Dank für eure Unterstützung.

F23 „Verlag ohne Ohren.“

Mögt diesen Verlag. Er ist sehr gut.

F33 „Sprachnazis.“

Genau das. PEGIDA für Germanisten. In Leipzig.

F23 „Der Bolm in Leipzig“

Natürlich war auch der Bolm vom jmb-Verlag da.

F23 „Mit Evita nach Leipzig – der Bücher wegen.“

Ich fahr. Fahr. Fahr. Mit Evita. Nach Leipzig.

Und ihr hört es. Den zweiten Teil.